XAMPP per Dropbox auf mehrere Rechner synchronisieren

Als Webentwickler arbeitet man mit hoher Wahrscheinlichkeit mit XAMPP als Entwicklungsumgebung am lokalen Computer. Wer zudem wie ich auf verschiedenen Computern arbeitet, möchte seine Entwicklungsumgebung meist auch auf allen Computern zur Verfügung haben. Ich synchronisiere deshalb meine PHP-Webseiten und die MySQL-Datenbanken über Dropbox auf all meine PCs.

Um das zu erreichen, müssen zum Ersten die Daten vom Webserver und von MySQL in die Dropbox kopiert und zum zweiten die Konfigurationsdateien von Apache (httpd.conf) und MySQL (my.ini) bearbeitet werden. Als erstes kopierst du am besten die Dateien in deine Dropbox. Kopiere dazu die beiden Ordner „htdocs“ und „mysql“ in deinem XAMPP-Verzeichnis (Standardmäßig unter C:xampp) in deine Dropbox.

Nun muss das XAMPP Control Center gestartet und die Konfiguration bearbeitet werden.

Nehmen wir uns als erstes den Apache Webserver vor. Um die Konfigurationsdatei zu öffnen, klickst du auf „Config“ und dann auf „httpd.conf“.

Apache-Konfiguration bearbeiten
Apache-Konfiguration bearbeiten

In der Konfigurationsdatei musst du nun die Zeilen 242 (DocumentRoot) und 243 (Directory) bearbeiten. Hier wird nämlich angezeigt, wo die Dateien für die Webseiten liegen. Hier musst du den Pfad zum htdocs-Verzeichnis in deiner Dropbox angeben. In meinem Fall sieht dies so aus:

DocumentRoot "D:/Dropbox/pd/xampp/htdocs"
Directory "D:/Dropbox/pd/xampp/htdocs"

Jetzt kommt die MySQL-Konfiguration dran. Hier öffnest du wieder die Konfigurationsdatei über „Config“ und dann „my.ini“.

MySQL-Konfiguration bearbeiten
MySQL-Konfiguration bearbeiten

In dieser Datei ist der Abschnitt „[mysqld]“ ab Zeile 27 von Interesse. In Zeile 32 (datadir) gibst du nun auch hier wieder den Pfad zur MySQL-Konfiguration in deiner Dropbox an. In meinem Falle sieht diese Zeile dann wiederum wie folgt aus:

datadir = "D:/Dropbox/pd/xampp/mysql/data"

Das war’s. Apache und MySQL wird nun über die Dropbox synchronisiert. Diese Konfiguration musst du nun noch auch auf allen anderen Computern vornehmen, von welchen aus du arbeiten möchtest. ABER ACHTUNG: Es ist wichtig, dass du immer nur auf einem Computer gleichzeitig arbeitest, da es ansonsten zu Konflikten in den Daten kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s