Größe der Auslagerungsdatei (pagefile.sys) unter Windows 7 ändern

Windows verwendet eine sogenannte Auslagerungsdatei, die zum Tragen kommt, wenn der Arbeitsspeicher voll sein sollte. Hat der PC allerdings genug Arbeitsspeicher (RAM), z.B. 8 GB in meinem Fall, so ist diese Datei extrem riesig und belegt unnötig Speicherplatz auf der Festplatte. Hat man eine relativ kleine SSD als Systemfestplatte, so kann dies doch sehr ärgerlich sein.Deshalb möchte ich dir kurz zeigen, wie du diese Auslagerungsdatei verkleinern kannst.

Als erstes muss du mit der Tastenkombination „Windows-Taste + Pause“ die Computereigenschaften öffnen. Hier angekommen, klicke auf „Erweiterte Systemeinstellungen“.

Erweiterte Systemeinstellungen öffnen
Erweiterte Systemeinstellungen öffnen

Es öffnet sich das Fenster „Systemeigenschaften“. Hier klickst du auf den Reiter „Erweitert“ und dann unter „Leistung“ auf den Button „Einstellungen…“.

Leistungsoptionen öffnen
Leistungsoptionen öffnen

Im sich nun öffnenden Fenster klickst du wieder auf „Erweitert“ und dann unter „Virtueller Arbeitsspeicher“ auf „Ändern…“.

Virtueller Arbeitsspeicher ändern
Virtueller Arbeitsspeicher ändern

So, nun bist du dort angekommen, wo wir hin wollen. Im Fenster „Virtueller Arbeitsspeicher“ ist ganz oben standardmäßig der Hacken bei „Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatsich verwalten“ gesetzt. Dies bedeutet, dass Windows selbst entscheidet, wie groß die Auslagerungsdatei sein soll. Normalerweise wählt Windows diese Größe gleich groß, wie der Arbeitsspeicher. In meinem Fall also hat die Auslagerungsdatei (die Datei „pagefile.sys“ unter C:) 8 GB. Den eben erwähnten Hacken kannst du entfernen. Anschließend kannst du in der Mitte des Fensters die Option „Benutzerdefinierte Größe“ wählen. Ich in meinem Fall setzte sie auf „2048“ MB. Wenn du z.B. 4 GB Arbeitsspeicher hast, so kannst du hier auch „1024“ eintragen.

Größe der Auslagerungsdatei festlegen
Größe der Auslagerungsdatei festlegen

Jetzt kann das Fenster mit „OK“ bestätigt werden. Du bekommst noch eine Hinweismeldung, dass die Änderung erst nach einem Neustart des Computers wirksam wird. Diesen Neustart kannst du natürlich entweder gleich, oder aber auch später, durchführen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s