Fehlerhaftes Windows-Update per WSUS-Server deinstallieren

Es ist bekannt, dass Updates manchmal fehlerhaft sein können. Und hat man einmal ein fehlerhaftes Update installiert, so möchte man dieses natürlich auch wieder löschen können. Um das nicht bei jedem PC von Hand machen zu müssen, kann man Windows-Updates über den WSUS-Server entfernen lassen. Dazu geht man wie folgt vor.

Über die Suchfunktion muss erst einmal das Update, welches man entfernen möchte, ermittelt werden. Ist dieses gefunden, so machst du einen Rechtsklick auf dieses Update und klickst auf „Genehmigen…“.

Fehlerhaftes Windows-Update entfernen
Fehlerhaftes Windows-Update entfernen

Im folgenden Fenster klickst du auf die Gruppe von Computern, von welchen es gelöscht werden soll und klickst auf „Zur Entfernung genehmigen“.

Fehlerhaftes Windows-Update deinstallieren
Fehlerhaftes Windows-Update deinstallieren

Wenn gewünscht, kann auch noch ein Stichtag für die Entfernung festgelegt werden. Dazu klickst du einfach im selben Menü auf „Stichtag“ und wählst eine gewünschte Option aus.

Stichtag für die Entfernung des fehlerhaften Windows-Updates wählen
Stichtag für die Entfernung des fehlerhaften Windows-Updates wählen

Nun wird das Update entweder beim nächsten Mal, wenn die Computer Windows-Update ausführen, oder eben zum festgelegten Stichtag entfernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s