Kalenderberechtigungen anderer Benutzer in Exchange 2010 bearbeiten

Wenn du Administrator eines Exchange 2010 Servers bist, gibt es Möglicherweise dann und wann das Bedürfnis oder die Erfordernis, die Kalenderberechtigungen eines anderen Benutzers zu verändern. Tool, welches du dafür benötigst, nennt sich ExFolders. Aber Vorsicht: für Exchange 2010 RTM brauchst du ExFolders RTM und für Exchange 2010 SP1 musst du ExFolders SP1 verwenden. Sonst funktioniert’s nicht.

Öffne ExFolders mit Administratorrechten, nachdem du es heruntergeladen und auf deinem Exchange Server 2010 installiert hast. Als erstes musst du dich mit deiner Datenbank verbinden. Klicke auf „File -> Connect„.

Sich mit der Exchange-Datenbank verbinden
Sich mit der Exchange-Datenbank verbinden

Rechtsklicke auf „Mailboxes -> username@example.com -> Calendar“ und klicke auf „Folder permissions“. Im sich nun öffnenden Fenster kannst du die Berechtigungen wie gewünscht anpassen.

Bearbeite die Kalenderberechtigungen wie gewünscht.
Bearbeite die Kalenderberechtigungen wie gewünscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s