Windows 7 öffnet Fenster außerhalb des Monitors

Ich denke, ich bin nicht der einzige, der dieses Problem kennt. Vor kurzem hatte man sein Notebook an einer Dockingstation mit zwei Monitoren. Jetzt ist man z.B. zuhause und öffnet ein Programm. Nur öffnet sich dieses blöderweise außerhalb des Bildschirms, so dass man überhaupt nichts damit anfangen kann. Nun geht das Rätselraten los. Wie bekomme ich das Fenster wieder zurück auf den Monitor? Nicht verzagen, tyradux fragen. Die Lösung ist denkbar einfach.

Hovere in der Taskleiste über das Programm, welches sind außerhalb deines Monitors befindet und warte, bis sich das kleine Vorschaufenster zeigt. Nun fahre mit der Maus über das Vorschaufenster und mache einen Rechtsklick. Es öffnet sich ein kleines Kontexmenü, in welchem du den Punkt „Verschieben“ siehst. Klicke auf diesen und der Mauscursor springt automatisch zum Fenster. Nun klicke und halte die linke Maustaste und du kannst das Fenster wieder hereinholen. Falls du nicht weißt, ob es sich links oder rechts vom Monitor befindet, fahre einfach mal kräftig nach links und rechts mit der Maus. Meistens ist das Fenster nicht weit weg. Tipp: das Fenster kann so auch mit den Pfeiltasten verschoben werden.

Wenn sich ein Fenster außerhalb des Monitors öffnet
Wenn sich ein Fenster außerhalb des Monitors öffnet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s